HYPNOSE

Hypnose (= Trance) ist ein tief entspannter Wachzustand, der es uns erlaubt, direkt mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren. Unsere Aufmerksamkeit fokussiert sich dabei auf gezielte Inhalte. 

 

Hypnose ist ein natürlicher Zustand, den wir alle regelmässig erleben (z.B. vor dem Einschlafen, beim Autofahren etc.). Der Klient behält während der Hypnose die vollständige Kontrolle über sich selbst.

HYPNOSE-THERAPIE

Den Zustand der Hypnose können wir therapeutisch nutzen:

Aufdeckende Hypnose

Probleme ursächlich erkennen und lösen 

Aufbauende Hypnose

Schädigende Glaubenssätze neutralisieren und Mentalbefinden verbessern

Hypnose-Therapie kann die medizinische Behandlung verschiedene Krankheitssymptome unterstützen (u.a. Übergewicht, Angst, Depression, Erschöpfung, Sucht, Schmerz, Schlafstörungen etc.) .

 

Hypnose als Behandlungsmethode ist wissenschaftlich gut belegt. Untersuchungen mit der Kernspinresonanz-tomographie (MRT) und der Elektroenzephalographie (EEG) haben eine hirnphysiologische Korrelation von hypnotischen Bewusstseinszuständen klar nachgewiesen. In einer Metaanalyse von über 30 Studien mit insgesamt 2597 Patienten konnte gezeigt werden, dass Hypnose Schmerzen lindern, psychische Belastung vermindern sowie auch die Genesung nach Operationen fördern kann.
 

© 2018 by wendepunktcoaching.ch, created with wix.com